Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Mittwoch, 31. August 2011

freu ... freu ... um den tisch hüpff
juhu
*es* ist da.
 und ich halte *es* in meinen händen.

freu ... freu
mein *neues* objektiv und mein *neues* blitzlicht.
hach ist das genial ich kann nun dinge größer, schöner, besser zoomen

hier gleich mal bsp.

jaja
freu ... freu .... wann kommt der nächste vollmond?
dasitzen und lauern


Freitag, 26. August 2011

gluthitzewegschmelztemperaturschok




ein tag an dem man nicht vor die tür geht

es sind auf meinem balkon nicht mehr 
messbare gradzahlen.
es geht nur bis 50

kein lüftchen geht.
alles dunkel gemacht 
duschen gehen und dann auf sofaa legen

knülle, ausgelaugt müde und 

glieder schwer wie blei.

dabei hatte der tag so schön angefangen,
mit einem schönen sonnenspiel


im den sinne wünsche ich euch allen
ein wunderschönes we 
ohne katastrophen aus den wolken

Mittwoch, 24. August 2011

Gewitter

Was ist die Weisheit eines Buches 
gegen die Weisheit eines Engels?
(Friedrich Hölderlin)

eigentlich wollte ich 
mal ein wenig meinen ärger
über so manchen mann
posten.

doch das wäre sinnlos vergeudete zeit.
ändern würde es nichts.

mein tag  endet viel zu schön.
ich sage 
gute nacht mit diesen bildern







 es war einfach 
wow 
heute morgen gegen 3 uhr
und heute nachmittag
ein super schöner
danach diese 



um zu enden wieder in einem
video

Montag, 22. August 2011

Hitze

Die ersten Worte einer Frau auf dem Mars wären: "Bisschen kühl hier!"
von Michael Mittermeier

oh wie gern wäre ich jetzt auf dem mars.
es ist einfach nur noch heiß. 
da hilft auch kein kühles ...


ein lecker ...

ist viel zu schnell alle

vllt hilft ja ...


nicht mal einen ...

schickt man vor die tür.

daher warten wir alle bis zum ...

in der hoffnung auf ...


mit viel ...


regen.

und in der zeit
schwitzen wir halt und träumen vom mars

Montag, 15. August 2011

Sonnenuntergang und heller Mond

bilder sagen mehr als worte
und es lohnt sich immer wieder ein paar minuten zu warten

der anfang





wie sich farben ändern können


und dann war es plötzlich nacht

und diesmal hab ich ihn *den mond*
musste ja auch bis 3 uhr und warten

ein schöner sonntag ging zu ende und
ein hoffentlich super montag fängt an

Mittwoch, 10. August 2011

am 8. august 2011



wenn nur alles im leben so schön wäre

ein wunderschönes farbenspiel




ohne

ja man hat lange nix mehr gelesen von mir..
es gab nicht viel bei mir was interessant gewesen wäre.

aber ich hab heute etwas. 
schade das es den icq - blog nimmer gibt.
oh da habe und konnte ich frei weg von der leber schreiben.

hier fühle ich mich da ein wenig unwohl.

aber es ist immer ein erstes mal.
und heute ist der tag.

ich hab so nen hals.
ich könnte schreien. 

aber ich bin eher der ruhige part der vieles in sich reinfrisst.
ich lasse vieles geschehen.

man kann mich verletzen,
man kann mich treten und 
man kann mich beleidigen.
mir weh tun und immer neue narben zufügen.

ich kann vergessen und verzeihen.
ich kann es erdulden ohne zu klagen.
ich kann auch die andere wange hin halten.

 eines tages hat meine seele keinen platz mehr.,
dann werde ich keine dritte wange haben, die man nehmen kann.

eines tages werde ich es überstanden haben.
und es wird keinem auffallen.